Fachschüler beim K&K Personalkongress



Am 02.11.2016 fand der 12. K&K Personalkongress in der neuen Weimarhalle statt. Zwei Fachschülern wurde die Möglichkeit geboten, in Begleitung von Herrn Wohlmuth, ihr unterrichtsbegleitendes Projekt an einem Stand zu repräsentieren. Damit bekam der JenaJobBlog die Möglichkeit bei Personalern, Führungskräften und Geschäftsführern aus verschiedenen Firmen bekannter zu werden. Der Kongress stand unter dem Motto: „Digitalisierung im Personalwesen. Best Practices für den Mittelstand.". In Vorträgen wurde über die Anwendung agiler Methoden im Mittelstand und die Bedeutung der digitalen Transformation für die Personalarbeit informiert. In unterschiedlichen Workshops wurden verschiedene theoretische Ansätze mit den Teilnehmern angewandt, um ihnen deren Sinnhaftigkeit näher zu bringen und neue Perspektiven zu erarbeiten. Des Weiteren wurde über Neuigkeiten rund um Arbeitsrecht, die Anwendung des betrieblichen Gesundheitsmanagements informiert und praxisnahe Anwendungen erarbeitet. Die Pausen zwischen den Workshops und Vorträgen standen zur Kontaktpflege bzw. zum Aufbau neuer Kontakte zur Verfügung. Eine gut organisierte Veranstaltung in Begleitung eines ausgesprochen guten Catering gab den Fachschülern die Option sich mit Fachleuten aus der Praxis auszutauschen.

 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.