Startseite

Corona-Auswirkungen (Stand 27.11.2020, 15:00 Uhr)
Nach einer Entscheidung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport befinden sich alle Schulen ab 01. Dezember 2020 im Betriebsmodus gelb. In unserer Schule findet der Unterricht bis 18. Dezember 2020 vollständig entsprechend Blockplan der Berufsschule, Stundenplan und Vertretungsplan statt. Schülerpflichtpraktika finden wie geplant bis 22. Dezember 2020 statt. 
Wichtige Regelungen für die Zeiten vom 21. und 22. Dezember 2020 sowie vom 04. bis 08. Januar 2021 lesen Sie hier.
Für das Schulgebäude gilt derzeit ein Betretungsverbot für schulfremde Personen. Das betrifft auch Eltern, Ausbilder, Bewerber und Kooperationspartner – ausgenommen sind nur Mitarbeiter von vorgesetzten Behörden, Reinigungskräfte, Lieferanten und Handwerker, die dringend notwendige Arbeiten ausführen müssen.
Für den Zeitraum vom 21.12.2020 bis 08.01.2021 besteht das Betretungsverbot auch für Schüler aller Klassen.
Kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon und nutzen Sie unseren Briefkasten am Schultor.
Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung ist im Schulhaus – außerhalb der Klassenräume – Pflicht! Halten Sie einen Abstand von 1,5 m, wo immer es möglich ist.