Französische Gäste zum Informationsbesuch



Im Rahmen des EU-Bildungsprogrammes LEONARDO DA VINCI besuchten auf Einladung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur zwei französische Bildungsexperten am 6. Mai 2014 die Karl-Volkmar-Stoy-Schule. Einer Führung durch das Schulgebäude schloss sich ein Besuch des Fremdsprachenunterrichts der Klasse BG 13W an, im Bild (stehend v.l.n.r.) Frau Francoise Barachet (Inspektorin des Bildungsministeriums der Auvergne), Herr Frédéric Bromont (Schulleiter des Lycée Jean Monnet in Yzeure) und Frau Brita Mucke (Referentin des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur). Von den modernen, medienunterstützten Unterrichtsmethoden zeigten sich die Besucher beeindruckt. In einem anschließenden Gespräch erläuterte der Schulleiter den Gästen aus der Auvergne ausführlich die Unterrichts-, Verwaltungs- und Schulevaluationsmethoden an der Stoy-Schule.

 
Copyright © 2018 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.