Fit für die Ausbildung



Für die Berufsfachschüler der BFS 16 begann mit dem 2. Ausbildungsjahr die heiße Bewerbungsphase. Eine Vorstellung ihrer Wunschberufe und die Erarbeitung eines „Plan B“ im BIZ der Agentur für Arbeit bildeten am 30.08.2017 den Auftakt des mehrtägigen Bewerbungstrainings. Am 04.09.2017 konnten sich die Jugendlichen einen umfassenden Überblick über die zahlreichen Ausbildungsberufe im kaufmännischen sowie gewerblich-technischen Bereich der Auto-Scholz-AVS GmbH & Co. KG machen. Mit ihrem Schulprojekt „Zukunft mit Stern“ begeisterten zwei Auszubildende und der Verantwortliche für die Ausbildung, Christian Lötzsch die jungen Leute. Mit Hilfe zweier werksneuer Automobile der Marke Mercedes wurden sehr praxisnah u. a. die Aufgaben eines Automobilkaufmanns dargestellt. Parallel zu diesem Workshop gab es die Möglichkeit an einer Farb- und Stilberatung teilzunehmen, um sich perfekt auf ein Bewerbungsgespräch vorzubereiten. Außerdem erhielten die Schüler Hinweise für ein gutes Bewerbungsfoto, das demnächst erstellt werden wird. Dieser Workshop wurde von Silke Hammer, Fachlehrerin für den Bereich Augenoptik am SBSZ  Göschwitz, geleitet. Unterstützt wurde sie von ihrer ehemaligen Kollegin, Gisela Hösch. Um das Thema Bewerbung abzuschließen, folgen im September zwei weitere spannende Projekttage, denn im Herbst ist bei großen Unternehmen schon Bewerbungsschluss für 2018. Organisiert wird  das gesamte Bewerbungstraining durch die Schulsozialpädagogin, Marlen Kellermann.

 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.