Erste Personalexperten verabschiedet


Am 22. Juni 2017 erhielten die Fachschüler der Klasse FS 15 ihre Abschlusszeugnisse. Die Staatlich geprüften Betriebswirte sind die ersten Absolventen, die sich in der Fachrichtung Personalwirtschaft spezialisierten. Zwei Jahre dauerte die Aufstiegsfortbildung, die mit mindestens fünf Prüfungen abgeschlossen wurde. Eine wissenschaftliche Facharbeit wurde erstellt und erfolgreich verteidigt. Führungskräfte wurden in den Unterricht eingeladen und interviewt, viele Unternehmen besichtigt oder Fachveranstaltungen besucht.  Neue Methoden des Personalrecruiting konnten erprobt werden, denn die Fachschulklasse startete gemeinsam mit ihrer Fachlehrerin für Personalwirtschaft ein innovatives Projekt, den JenaJobBlog. In diesem Blog können Unternehmen aus Jena und Umgebung Stellenausschreibungen und andere Informationen veröffentlichen und Arbeitnehmer, Schüler, Studenten oder Arbeitsuchende sich über vielfältige Themen rund um Arbeit informieren bzw. die angebotenen Stellen zur Kenntnis nehmen. Den besten Abschluss erreichte der 26-jährige Markus Menke, der ursprünglich Einzelhandelskaufmann gelernt hat, mit einem Durchschnitt von 1,25. Das Team der Stoyschule gratuliert allen 18 Absolventen, die einen sehr guten Gesamtdurchschnitt von 1,9 erreichten. Drei Betriebswirte bekamen außerdem die Fachhochschulreife zuerkannt und alle 18 dürfen künftig Lehrlinge ausbilden.  Sie bestanden die Ausbildereignungsprüfung bei der IHK Ostthüringen, auf die sie während ihrer Fortbildung an der Stoyschule vorbereitet wurden. Die nächste Aufstiegsfortbildung startet in der Jenaer Wirtschaftsschule am 10. August 2017. Interessenten müssen neben einer abgeschlossenen Berufsausbildung einen Realschulabschluss und mindestens ein Jahr Berufserfahrung mitbringen.
 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.