Aktuell
Ferngesteuert



Am 1. Juli 2019 nahmen die Auszubildenden der KGA 18 und KEC 18 an der Veranstaltung „Künstliche Intelligenz (KI) vs. Mensch!“ des TLfDI teil. Hochrangige Referenten beleuchteten das Thema unter den verschiedensten Aspekten ihres beruflichen Hintergrundes. So waren Wolfgang Tiefensee, Minister für Digitales, und Dorothea Marx, Vizepräsidentin des Thüringer Landtags, als Vertreter der Politik zu hören. Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, referierte über KI made in Europa als eine innovative, transparente und faire Technologie und dessen Umsetzung. Einen philosophischen Ansatz zum Thema KI lieferte Reinhard Karger vom Deutschen Forschungszentrum für KI in einem spritzigen Vortrag, welcher die Auszubildenden begeisterte. Jay Tuck, Journalist, klärte die Teilnehmer darüber auf, was KI bereits alles kann und war so gar nicht der gleichen Meinung wie seine Vorredner. Den Abschluss bildete Prof. Jana Dittmann, Uni Magdeburg, mit einem fachlich anspruchsvollen Vortrag über den sicheren KI-Einsatz. In der Podiumsdiskussion wurden viele Fragen beantwortet sowie die verschiedenen Sichten auf das Thema KI und die Folgen für die Gesellschaft zusammengefasst. Alles in allem gab es durch diese Veranstaltung eine Fülle an Sichtweisen auf das Thema KI, daraus resultierende Konsequenzen für das gesellschaftliche Leben und die Veränderung unserer Lebenswelt durch den Einsatz dieser Technologie. Am Schluss bleibt die Erkenntnis, dass es in der Verantwortung jedes Einzelnen liegt, sich nicht fernsteuern zu lassen sondern das eigene Handeln selbst zu bestimmen.

 
Beste Steuerfachangestellte in Thüringen



Mit jungen 23 Jahren erreichte die Auszubildende zur Steuerfachangestellten Ester Köhnen mit 100 % der erreichbaren Prüfungsanforderungen den besten Abschluss der Steuerberaterkammer Thüringen. Ebenso glänzte sie beim schulischen Abschluss mit der Traumnote 1,0. Am 27.06.2019 fand die feierliche Übergabe des Zeugnisses im Rahmen einer Feierstunde der Kammer im Radisson BLU-Hotel Erfurt statt. Neben Schulleiter Richard Brömel und Ausbilderin Ramona Schilling gratulierte Dr. Herbert Becherer, Präsident der Steuerberaterkammer Thüringen (im Bild), zur brillanten Leistung. Insgesamt hatten sich in Thüringen 85 Azubis der Prüfung gestellt. 74 von ihnen sind jetzt Steuerfachangestellte/r. Nur einmal wurde die Note 1 vergeben. Das zeigt noch einmal deutlich, welche herausragende Leistung Ester Köhnen geschafft hat. Sie wurde in der Steuerkanzlei Dr. Schwarz & Partner Steuerberater in Kahla ausgebildet und besuchte an unserer Schule den berufstheoretischen Unterricht der Klasse SFA 16.
 
Auf den Spuren der Weimarer Klassik



Trotz großer Hitze Ende Juni 2019 engagierten sich die Gymnasiasten der BG 18 drei Tage bei einem Projekt zur Weimarer Klassik. Viel Freude hatten sie zunächst bei einer Stadtrallye und verschiedenen Führungen. Im Anschluss erstellten die Jugendlichen in Gruppen eigene kreative Produkte zur Literatur der Klassik oder Weimarer Geschichte. Eine Gruppe beschäftigte sich zum Beispiel mit der Fächersprache der Anna Amalia. Dazu schlüpften die jungen Frauen in historische Kostüme und drehten einen Kurzfilm, der den graziösen Code erklärt. In der Anna-Amalia-Bibliothek wurde die Ergebnisse präsentiert, die ab sofort auch auf der Homepage von Youpedia zu sehen sind.

 
Lager und Logistik – für Online-Shops erfolgsentscheidend!



Ein gut durchdachtes Lagersystem und tadellos funktionierende Logistik leisten einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg eines Unternehmens – auch und gerade im Bereich des E-Commerce. Davon überzeugten sich die E-Commerce Kaufleute und Außenhändler am 21.06.2019 bei einem Rundgang durch das Lager von Racing Planet, einem Zubehör- und Ersatzteile-Händler für Mopeds, Roller und vieles mehr. Beeindruckt waren die Auszubildenden von der Warenvielfalt und den Abläufen im Unternehmen. So konnte den Schülern anschaulich vermittelt werden, dass die in der Berufsschule gelernte Theorie praktische Anwendung finden kann.

 
E-Commerce praxisorientiert



Einen eindrucksvollen Einblick in den Unternehmensalltag von dotSource, eine der führenden Digitalagenturen Deutschlands, verschafften sich die E-Commerce Kaufleute am 20.06.2019. Nach einem Rundgang durch die verschiedenen Unternehmensbereiche informierten sich die Auszubildenden über E-Commerce Software. Besonders spannend war die praktische Anwendung, bei der Kreativität gefragt war und Artikel in einen fiktiven Webshop eingestellt werden konnten.

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Copyright © 2019 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.