Aktuell
Science City SchoolTour



Auch in diesem Schuljahr gastierte die Science City SchoolTour an unserer Schule, um den Berufsfachschülern im ersten Ausbildungsjahr Lust auf Basketball zu machen. Organisiert hatte die Schulsozialpädagogin den Termin, der sportlich von Herrn Lohrke betreut wurde. Lorenz Gudat und Jan Heber verbrachten am 18. Mai 2018 zwei Stunden mit den Jugendlichen der BFS , die ungefähr so alt sind, wie sie selbst. Lorenz ist derzeit FSJ´ler beim Verein und spielt in der NBBL. Jan macht gerade sein Abitur am Sportgymnasium und lief in diesem Jahr mit der Nummer 33 in der BBL (erste Bundesliga) auf. Nach einigen technischen Übungen wurden drei Mannschaften gebildet, die ein kleines Turnier spielten. Das Team, in dem der Bundesligist mitspielte, hatte natürlich zum Schluss die Nase vorn. Jan Heber traf zum Teil von der Mittellinie unserer kleinen Sporthalle den Korb. Basketball-Fans würden sagen: „Er traf vom Parkplatz.“

 
Aktionstag für Medienbildung


Am 31. Mai 2018 findet der 2. Thüringer Aktionstag für Medienbildung statt. Geplant ist, zwei Actionbounds über wirtschaftliche Standorte im Zentrum Jenas zu entwickeln.
 
Blogger erstellen Imagefilm



Vom 02. bis 04.05.2018 hatten die Fachschüler des JenaJobBlog die tolle Aufgabe, einen Film zu erstellen. Der Film gibt einen Einblick in das seit drei Jahren laufende, berufsbezogene Projekt „JenaJobBlog“. Um diesen Film zu realisieren, braucht es vor allem kreative Ideen, eine gute Planung und professionelle Unterstützung. Diese erhielten die Blogger durch Sarah Eißmann vom Thüringer Medienbildungszentrum (TMBZ) Gera. Gemeinsam erstellten sie das Konzept und führten die praktische Umsetzung, sprich Dreharbeiten, durch. Natürlich saß nicht jede Szene beim ersten Mal, aber das Drehen an sich bereitete allen sehr viel Spaß. Bereits am zweiten Drehtag wurde das Material gesichtet und Sarah begann mit dem Filmschnitt. Die Fachschüler fanden die passende Hintergrundmusik. Am dritten Tag wurden noch zwei Interviews aufgenommen. Der Filmschnitt ging in die Endphase, das Intro und der Abspann wurden eingepflegt. Der Film wird anlässlich der Verleihung des Hermann-Schmidt-Preises im Juni 2018 zu sehen sein. Der JenaJobBlog ist zu dieser Veranstaltung als einer der Preisträger nominiert. Für die Fachschüler war es eine besondere Erfahrung mitzuerleben, wie aufwändig es ist, einen eigenen Film zu produzieren. Unser besonderer Dank gilt Sarah vom PiXEL-Fernsehen, die uns so kurzfristig diesen Filmdreh ermöglichte und tatkräftig umgesetzt hat.

 
OPENION



Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung hatte am 03.05.2018 nach Weimar eingeladen, um mit einer Inspirationswerkstatt das Projekt OPENION zu starten. Schüler, Lehrer, Schulsozialpädagogen und zahlreiche Akteure außerschulischer Bildung aus Thüringen trafen sich, um für das nächste Schuljahr Demokratie-Projekte zu planen. Dabei wurde der Fokus auf echte Partizipation von Kindern und Jugendlichen gerichtet. Sie sollen selbst mitentscheiden, welchen Themen sie sich besonders widmen möchten. Aus unserer Schule waren Shenja, Yusef und Christos aus den BFS 17- Klassen mit Frau Kellermann und Frau Seibold-Pfeiffer vor Ort, um mit anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen, sich zu vernetzen und neue Ideen zu sammeln. Am Nachmittag konnten verschiedene Workshops u.a. zu Online-Umfragen mit dem Smartphone, Rap und Dj-ing besucht werden. Angestrebt ist, für die BFS-Klassen im nächsten Jahr ein Projekt zu beantragen, das über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ auch finanziell gefördert wird.

 


Ab 03.12.2018 gilt ein aktualisierter Stundenplan.

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Copyright © 2018 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.