FOS 15 auf zukünftigen Wegen



Am 24.04.2017 besuchte die Abschlussklasse FOS 15 eine Veranstaltung an der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena, die sich „SchülerExpress“ nennt und eine maßgeschneiderte Studienorientierung bietet. Organisiert wurde der Vormittag von Jens Schlegel. Die Schüler hörten zunächst eine Vorlesung von Herrn Prof. Stoetzer zum Thema „Volkswirtschaftslehre – Mikroökonomie“. Nach der 90-minütigen Veranstaltung für Studierende im 2. Semester schloss sich eine Gesprächsrunde mit Toni Hundertmark, welcher ebenfalls die Karl-Volkmar-Stoy-Schule besuchte hatte und sich mittlerweile im Masterstudium BWL befindet, an. Er berichtete, dass seine Ausbildung als Bankkaufmann eine sehr gute Grundlage für ein solches Studium bietet, stellte aber auch klar, dass ein Studium viel tiefgründiger als eine duale Ausbildung ist. Mehr als die Hälfte der Absolventen der FOS wird im Herbst wahrscheinlich ein Studium beginnen, einige davon sicher auch an der EAH. Andere  Fachoberschüler haben jetzt ihre Wunschlehrstelle gefunden. Ihnen steht der Weg zur Hochschule im Anschluss immer noch offen. Zuvor müssen sich jedoch alle den Prüfungen unterziehen. Das Team der Stoyschule wünscht dazu viel Erfolg und Nervenstärke.
 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.