Zu Gast zur Berufsorientierung



Fünf Schüler, die in Syrien bzw. dem Kosovo geboren sind und seit ca. eineinhalb Jahren in Deutschland leben, besuchten am 15. März 2017 unsere Schule. Derzeit absolvieren die Jugendlichen ein Berufsvorbereitungsjahr im Berufsschulzentrum Göschwitz. Hier geht es vor allem um Verbesserung der Deutschkenntnisse und damit um Integration in die Gesellschaft. Darüber hinaus wollen die jungen Leute im Mai den Hauptschulabschluss extern erlangen. Danach wäre zum Beispiel der Besuch einer Berufsfachschule möglich. Deshalb nahmen sie an einigen Unterrichtsstunden der BFS 16-1 und BFS 16-2 teil, um festzustellen, ob sie den Anforderungen im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung gewachsen sind. Außerdem lernten die Jugendlichen die Schülerfirma JKJ kennen und hatten die Möglichkeit, in einem Beratungsgespräch Fragen zum Bewerbungsprozess für eine schulische oder duale Ausbildung zu stellen.

 
Copyright © 2018 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.