Vergangenheit kennen – Gegenwart begreifen – Zukunft gestalten



Im Jahr 2016 hat sich unsere Schule beim Bundeswettbewerb Demokratisch Handeln mit dem Projekt „Europa gegen Gewalt“ beworben. Aufgrund der Komplexität und Nachhaltigkeit des Projektes erhielten wir durch die Jury des Förderprogramms die Einladung zur Regionalen Lernstatt Demokratie Thüringen in der Imaginata am 08. März 2017 in Jena. Drei Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule und deren projektbetreuende Lehrerin stellten hier das binationale Projekt vor, welches gemeinsam mit den Partnerschülern aus Tschechien erarbeitet wurde. Unter dem Motto "Ankommen, Mitgestalten, Weiterkommen - Thüringer Projekte stellen sich vor" fand zwischen den teilnehmenden Schulen und Organisationen ein Erfahrungsaustausch über die Projekte und eine Arbeit in Workshops statt. Den Abschluss bildete eine Präsentation der Workshop-Arbeit im Plenum, wobei unsere Abschlussworte den Inhalt der Lernstatt Demokratie auf den Punkt brachten: „Wir müssen unsere Vergangenheit kennen und die Gegenwart begreifen, um die Zukunft gestalten zu können!“

 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.