Science City trifft BFS 16



Die zwei Basketball-Riesen des Erstligisten Science City, Shag Goodwin und Oliver Mackeldanz, forderten am 27. Februar 2017 die Schüler der Klasse BFS 16-1 zu einem kleinen Spiel heraus.  Die Körpergrößen von 2,06 m und 2,14 m beeindruckten die Schüler. Trotzdem kämpften die Jugendlichen mit vollem Körpereinsatz. Neben Basketballtechniken wurde auch der Umgang mit der englischen Sprache geübt. Im Rahmen der Schooltour - gefördert von der Wohnungsgenossenschaft Carl Zeiss e. G. und deren Tochtergesellschaft Rautal - erhielten alle Teilnehmer ein T-Shirt und werden demnächst zu einem Heimspiel in die Sparkassen-Arena eingeladen. Diese besondere Sportstunde wurde von Nachwuchstrainer Felix Böckel organisiert. Fazit der Schüler: "Das war einfach cool!" In der kommenden Woche darf die Parallelklasse mit zwei Profispielern trainieren.

 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.