Mathematik-Wettbewerb „15 in 45“



14 von 15 Knobelaufgaben löste Viktor Olenberg (BG 16) ohne Hilfsmittel in 45 Minuten und sicherte sich damit den Sieg im schulinternen Wettbewerb 2016. Auf dem zweiten Platz folgten ihm Helene Koall (BG 14), Silvio Heerling und Christian Schmidt (beide FS 15) mit je 13 gelösten Aufgaben. Die genannten Schüler wurden am 12. Dezember vom Schulleiter mit Urkunden und Büchergutscheinen ausgezeichnet. Beste Klasse war die FOS 16 mit einem Durchschnitt von knapp 9 gelösten Aufgaben. Herzlichen Glückwunsch an die Besten und Anerkennung für alle, die sich angestrengt haben.

 
Copyright © 2018 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.