FOS 15 übergibt Staffelstab an FOS 16



Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung in der zweijährigen Fachoberschule ist das Betriebspraktikum im ersten Jahr. Am 12. August 2016 präsentierten Tom Serfling, Annabell Schlöffel und David Schrank (alle FOS 15) stellvertretend für ihre Klasse die Ergebnisse ihrer Praktika im Autohaus Fischer (Damaschkeweg), im Zentrallager des Universitätsklinikums bzw. bei der Steuerberatung Schenke. Im Publikum saßen die Schüler der FOS 16 sowie der Leiter des Zentrallagers der Uniklinik Herr Förster mit seiner Kollegin Frau Wakke und der Steuerberater Herr Schenke. Besonders hervorzuheben ist die Identifikation der ehemaligen Praktikanten mit ihrem Ausbildungsunternehmen. Sehr häufig sprachen die Schüler in der Wir-Form. Sie berichteten, wie gut sie ins Team aufgenommen worden waren und welche Verknüpfungen zwischen Praktikum und Unterricht bestanden. Am 18. August beginnt das Praktikum der FOS 16. Es ist zu wünschen, dass alle neuen Praktikanten ähnlich positive Erfahrungen in den Betrieben sammeln und sich praktische Tätigkeiten verzahnen mit den Unterrichtsgegenständen.


 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.