Fachschüler beim EYE 2016




Vom 19. bis 22. Mai 2016 fand in Straßburg das Europäische Jugend-Event 2016 (EYE 2016) unter dem Titel „Gemeinsam können wir etwas bewegen" statt. 7.500 junge Menschen aus den 28 EU-Mitgliedsstaaten nahmen teil. Unter ihnen waren auch Johannes Künzel, Martin Singer und Marcus Menke aus Jena. Die drei Fachschüler der FS 15 waren einer Einladung der Vorsitzenden der Linksfraktion GUE/NGL im Europäischen Parlament, Gabi Zimmer, gefolgt. Die künftigen Betriebswirte, hatten die Möglichkeit, das Europäische Parlament zu besichtigen. Dort nahmen sie unter anderem in einem Ausschusssaal an einer politischen Diskussion zum Thema Cyberattacks teil. Gesprochen wurde in Englisch, Französisch und Deutsch. Simultandolmetscher übersetzten so wie in einer realen Ausschusssitzung von Europaabgeordneten. Die Ergebnisse aller Diskussionen dieses Wochenendes werden zusammengefasst und demnächst an das EU-Parlament übergeben. Neben politischen Aktivitäten hatten die Teilnehmer auch die Möglichkeit, an einer Stadtführung mit Bootsfahrt teilzunehmen und bei vielfältigen kulturellen Veranstaltungen Teilnehmer aus anderen EU-Mitgliedsstaaten kennenzulernen.

 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.