Dinner for twenty




Am 18.04.2016 verwandelte sich die Karl-Volkmar-Stoy-Schule für die Klasse BFS 15 in ein 3-Sterne-Hotel. Im Rahmen eines Englischtages nahmen die Schülerinnen und Schüler andere Persönlichkeiten aus verschiedenen englischsprachigen Ländern an. So verwandelten sich auch die Englischlehrerin und die Schulsozialpädagogin in die 59-jährige Hotelleiterin Heidi und die 26-jährige Hotelmitarbeiterin Julia. Gemeinsam mit den englischsprachigen Gästen fand im Hotel ein Kochworkshop statt. Nach Erstellung einer Einkaufsliste und dem Kaufen aller benötigten Zutaten, ging es ans Dekorieren des „Speisesaals", Schneiden, Kochen und Braten typischer nahrhafter Gerichte aus GB, Wales, Australien und den USA. Und das alles auf Englisch! Ein Buffet aus Salaten, Hot Dogs, Sandwiches und einem typischen englischen Breakfast war das Ergebnis des Vormittages. Fazit der Jugendlichen war: „Wiederholung nicht ausgeschlossen!" Demnächst ist eine Fortsetzung des Projektes geplant. Dann werden die Berufsfachschüler eine englischsprachige Stadtführung durch die Jenaer Innenstadt organisieren, bei der an jeder Station ein anderer Jugendlicher die Rolle des Stadtführers übernimmt.

 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.