Planspiel Börse



Im Rahmen des Wahlunterrichtes „Kaufmännische Handlungssituationen" nahmen einige Schüler der BFS 14 am Planspiel Börse 2015 teil. Die Schüler starteten im Oktober mit einem virtuellen Kapital in Höhe von 50.000 €, davon mussten mindestens 3 Aktienkäufe getätigt werden. Die Gruppe einigte sich nach intensiver Recherche auf 5 Aktien: Walt Disney, Geox, Ubisoft, Google und Nike und verfolgte dann die Strategie „Halten". Am 16.12.2015 war der Depotgesamtwert auf 51.387,46 € gewachsen. Damit erzielten die Jugendlichen Platz 17 im Bereich der Sparkasse Gera-Greiz. Im bundesweiten Vergleich erreichte die Gruppe Platz 205. Rund 39.600 Teams aus Deutschland, Italien, Frankreich, Luxemburg, Schweden und Mexiko hatten zehn Wochen lang mit dem Planspiel Börse live am Börsengeschehen teilgenommen.

 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.