Fachschüler zu Gast bei JENOPTIK SSC GmbH




Im Rahmen des Informatik-Unterrichts hatten die Fachschüler der FS 14 am 24. März 2015 die Möglichkeit, die Firma JENOPTIK SSC GmbH näher kennen zu lernen. Zunächst stellte Ramona Lötzsch, Mitarbeiterin der IT-Abteilung, den Jenoptik-Konzern vor. Sie erläuterte im Überblick die Sparten des Unternehmens: Laser- und Materialbearbeitung, Optische Systeme, Industrielle Messtechnik, Verkehrssicherheit und Verteidigung und Zivile Systeme. Die Teilnehmer der Veranstaltung erhielten durch Jeremy Herzog einen ausführlichen Einblick in die Administration der weltweit 3.500 Benutzer sowie der Computerverwaltung mit ca. 4.500 Clients. Vorgestellt wurden die verwendete Software im Unternehmen, der Datenschutz sowie die Tools im Service-Desk. Praxisbeispiele veranschaulichten die theoretischen Ausführungen und es war Zeit für die Beantwortung von Fragen. Wie die Funktionalität der Netzwerk-Infrastruktur sichergestellt wird, erläuterte Manuel Gitter. Dabei ging er näher auf die im Rechenzentrum eingesetzte Hardware und die Software ein, um die Server, Router, Switche zu verwalten und im Fehlerfall schnell die Ursache zu finden. Der abschließende Vortrag von Martin Friebe beinhaltete die Sicherheit im Netzwerk, die eingebauten Schutzmechanismen und VPN als Basis für kommunikationsorientiertes Homeworking. Er erläuterte ausführlich die LAN-Struktur, die Fernzugriffe und die Wirkungsweise der Firewall. Als weiterer Gesprächspartner stand Volkmar Keller, Leiter der IT-Abteilung, zur Verfügung.

 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.