Bildung „Made in Germany“




Wie funktioniert das deutsche Bildungssystem, ganz speziell das Thüringer? Welche Schulformen gibt es? Welche Erfahrungen haben Schüler damit gemacht? Warum entscheidet sich ein Schüler, die Regelschule oder das Gymnasium zu verlassen und den Realschulabschluss, die Fachhochhochschulreife oder die Hochschulreife an unserer Schule zu erlangen? Diese und noch mehr Fragen stellte am 15. Dezember 2014 Anka Fehling, Fachberaterin für Deutsch im Mittleren Westen der USA, drei Schülern unserer Schule, die sich aufgrund ihrer Bildungsbiografien als Experten auf diesem Gebiet erwiesen und dementsprechend redegewandt Rede und Antwort stehen konnten. Zwei Fremdsprachenlehrerinnen komplettierten mit ihren Aussagen den kurzen Einblick in den Thüringer Schulalltag. Der Inhalt dieses Interviews wurde aufgenommen und wird in Kürze zu Lehr- und Lernzwecken US-amerikanischen Schulen zur Verfügung gestellt.

 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.