„Ein gelungener Start“



Das konnte man im Feedbackbogen der Fachschulklasse FS 14 nach den ersten zwei Tagen intensiven Arbeitens nachlesen. Es ist nun schon Tradition, die neuen Fachschüler mit einem kleinen Projekt zu begrüßen. Die ersten zwei Tage an unserer Schule dienen dem gegenseitigen Kennenlernen und der Beschäftigung mit Arbeitstechniken, die in den nächsten zwei Jahren der Qualifizierungsmaßnahme benötigt werden. Themen sind u. a. das richtige Präsentieren, die Plakatgestaltung, die Arbeit mit Texten oder auch das effektive Lernen und das optimale Arbeiten in Gruppen. Und so sehen weitere Rückmeldungen aus: „Wir konnten uns gut kennenlernen und die Anspannung wurde etwas genommen." oder „Das Lernen wurde neu gelernt." oder „ Super, so kann es weitergehen." Die beteiligten Lehrer waren ebenfalls begeistert und freuen sich auf die zwei Jahre intensiver Zusammenarbeit.

 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.