Europäisches Jugendforum im Thüringer Landtag



Die Klassen BG 13 W und FS 13 nahmen am 15. November 2013 am Europäischen Jugendforum „Alles geregelt in Europa? – Wir als Verbraucher im europäischen Binnenmarkt" im Thüringer Landtag teil. Die Schüler erhielten dort die Möglichkeit als „Europapolitiker für einen Tag" zu agieren. Dazu erarbeiteten sie in Ausschüssen drei verschiedene Themen aus dem Bereich Umweltschutz, Lebensmittelsicherheit und Datenschutz. Anschließend wurden diese im Plenarsaal des Thüringer Landtags kontrovers diskutiert und es wurde abgestimmt. Am Nachmittag bot sich den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, diese Themenbereiche mit den Politikern: Franka Hitzing (MdL), Dorothea Marx (MdL), Carsten Meyer (MdL) sowie Gabriele Zimmer (Mitglied des Europäischen Parlaments) vertiefend zu diskutieren. Dieser lange, aber erfahrungsreiche Tag hat gezeigt, dass das Motto des Informationsbüros des Europäischen Parlaments „Handeln, Mitmachen und Bewegen" auch für die Schülerinnen und Schüler als Verbraucher in Europa Gültigkeit hat.

 
Copyright © 2017 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.