Sportlich in die Ferien




Die drei Klassen der Berufsfachschule beendeten das Schuljahr jeweils mit Klassenlehrer und Schulsozialpädagogin. Dabei war man sportlich und im Team unterwegs. So trafen sich die Absolventen der BFS 17 zum Bowling. Nach spannenden Spielen und einem gemeinsamen Mittagessen erhielten die Schüler ihre Abschlusszeugnisse. Viele Absolventen der BFS beginnen im August eine duale Ausbildung z. B. als Kauffrau für Büromanagement oder Verkäufer, aber auch im technischen oder sozialen Bereich sehen einige ihre Zukunft. Die besten Absolventen werden ihre schulische Ausbildung im Beruflichen Gymnasium in unserem Haus fortsetzen. Die Klasse BFS 18-1 machte sich zu Fuß auf den Weg in die grüne Umgebung Jenas. Nach einer Wanderung mit Teamspielen ließ man das Schuljahr bei einem Picknick ausklingen.Die Schüler der BFS 18-2 besuchten zum Abschluss den Kletterpark in Gera. Aus einem Preisgewinn im laufenden Schuljahr wurden die Eintrittsgelder bezahlt, um Höhenluft zu schnuppern, Hindernisse zwischen Bäumen zu überwinden und sich wieder abzuseilen. 

Allen Schülern und Azubis wünscht das Team der Stoyschule erholsame Ferien und einen guten Start ins nächste Schuljahr oder in den nächsten Lebensabschnitt außerhalb der Schule.

 
Copyright © 2019 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.