BMW-Werk besucht



Am 14.06.2019 besuchte die Klasse KBM 17-2 das BMW-Werk in Leipzig. Die Führung begann in der Willkommenslounge und ging durch ein riesiges Betriebsgeländes. Der Produktionsprozess, beginnend an der Karosseriepresse, konnte von den Berufsschülern bis zur Qualitätskontrolle der gefertigten BMW-Modelle beinahe hautnah verfolgt werden. Die Azubis hatten die Möglichkeit, Zusammenhänge zwischen den einzelnen Fertigungs- und Geschäftsprozessen herzustellen. Es war für alle Beteiligten sehr interessant zu sehen, wie Roboter und Menschen zusammenarbeiten. Aber auch die Zusammenarbeit von Robotern untereinander war sehr außergewöhnlich. Zum Beispiel berechnet ein Roboter die Stellen, an der ein anderer Roboter die Front- bzw. Heckscheiben passgenau einsetzt. Insgesamt kann man sagen, dass es für alle ein erlebnisreicher Tag war. Für einige Teilnehmer wurden die Erwartungen sogar deutlich übertroffen.
 
Copyright © 2019 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.