Projekttage der Industriekaufleute



Am 12.04. und 14.04.2019 präsentierten die Schüler der IK-16 ihre ausgearbeiteten Projekte im Rahmen des Lernfeldes 12 vor Mitschülern, Lehrkräften und Vertretern der Ausbildungsbetriebe. Über mehrere Monate recherchierten die maximal dreiköpfigen Schülergruppen zu selbstgewählten Themen mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund. Das Ergebnis waren vielfältig interessante Präsentationen in den verschiedensten Bereichen, zum Beispiel: "Entwerfen einer Analyse über den Wandel des Buchmarktes durch die wachsende Digitalisierung", "Einen Azubi-Tag planen und durchführen", "Personalbeschaffung durch E-Recruiting" oder die Vorstellung eines selbst entworfenen Spiels zum Festigen von kaufmännischem Wissen namens: "BWL für kleine Einsteine".
Herzlich bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei der IHK, die uns die Räumlichkeiten in Jena kostenlos zur Verfügung gestellt hat sowie allen Ausbildungsbetrieben, die durch Spenden die Versorgung der beiden Tage abgesichert haben. Danke an: Bausch Germany GmbH, Doctor Optics SE, Implenia Hochbau GmbH, Jenaer Leiterplatten GmbH, j-fiber GmbH, LASOS Lasertechnik GmbH, NESTRO Lufttechnik GmbH, Papierfabrik Adolf Jass GmbH und der Silbitz Group GmbH!

 
Copyright © 2019 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.