Physikalische Weihnachten



Die Weihnachtsvorlesung der Physikalisch-astronomischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität im großen Hörsaal am Max-Wien-Platz besuchten die Gymnasiasten der Klassenstufe 12 am letzten Schultag 2018, begleitet durch ihre Physik- und Mathematiklehrer. Der theoretische "Nachweis", dass es den Weihnachtsmann nicht geben kann bzw. er im Fall seiner Existenz bei der ersten weltweiten Verteilung von Geschenken verstorben wäre, wurde eindrücklich experimental widerlegt. Demonstrationsversuche aus den Gebieten Mechanik, Akustik, Optik und Elektrik beeindruckten die studentische wie auch die schulische Hörerschaft. Unterbrochen wurde die Vorlesung durch musikalische Darbietungen der Dozenten. Den Abschluss bildete die "Ode an die Freude" (Beethoven/Schiller), instrumentiert für Cembalo, Posaune und Lochsirene.


 
Copyright © 2019 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.