Lehrer drehen Videos



Wurden bei Schülerwettbewerben vor Jahren als Projektergebnisse oft Texte, Plakate oder Fotos verlangt, werden heute im Zuge der Digitalisierung oft kleine Videos erwartet. Kollegin Pfingst hatte sich bereits weitergebildet, um auch anderen Lehrerinnen und Lehrern das Drehen und Schneiden von Videos zu zeigen. Die Fachkonferenz Gesellschaftswissenschaften nutzte am 30.10.2018 die Gelegenheit, mit vorhandenden Tablets und dem Programm iMovie zu üben. Innerhalb von 60 Minuten hatten alle Teilnehmer ihren individuellen kleinen Film mit Fotos, Video-Sequenzen, Musik sowie Vor- und Abspann produziert. Mehrere Tablets sind im Medienzentrum auszuleihen, so dass Gruppenarbeiten im Unterricht nichts im Weg stehen sollte.

 
Copyright © 2018 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.