Blogger erstellen Imagefilm



Vom 02. bis 04.05.2018 hatten die Fachschüler des JenaJobBlog die tolle Aufgabe, einen Film zu erstellen. Der Film gibt einen Einblick in das seit drei Jahren laufende, berufsbezogene Projekt „JenaJobBlog“. Um diesen Film zu realisieren, braucht es vor allem kreative Ideen, eine gute Planung und professionelle Unterstützung. Diese erhielten die Blogger durch Sarah Eißmann vom Thüringer Medienbildungszentrum (TMBZ) Gera. Gemeinsam erstellten sie das Konzept und führten die praktische Umsetzung, sprich Dreharbeiten, durch. Natürlich saß nicht jede Szene beim ersten Mal, aber das Drehen an sich bereitete allen sehr viel Spaß. Bereits am zweiten Drehtag wurde das Material gesichtet und Sarah begann mit dem Filmschnitt. Die Fachschüler fanden die passende Hintergrundmusik. Am dritten Tag wurden noch zwei Interviews aufgenommen. Der Filmschnitt ging in die Endphase, das Intro und der Abspann wurden eingepflegt. Der Film wird anlässlich der Verleihung des Hermann-Schmidt-Preises im Juni 2018 zu sehen sein. Der JenaJobBlog ist zu dieser Veranstaltung als einer der Preisträger nominiert. Für die Fachschüler war es eine besondere Erfahrung mitzuerleben, wie aufwändig es ist, einen eigenen Film zu produzieren. Unser besonderer Dank gilt Sarah vom PiXEL-Fernsehen, die uns so kurzfristig diesen Filmdreh ermöglichte und tatkräftig umgesetzt hat.

 
Copyright © 2018 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.