Strafgericht live



Die Auszubildenden der V 16-1 besuchten zusammen mit ihrer Fachlehrerin am 08. März 2018 im Rahmen des Sozialkundeunterrichtes das Amtsgericht Jena. Nach Durchlaufen einer intensiven Einlasskontrolle nahm die Gruppe an verschiedenen Strafgerichtsverhandlungen teil. Das Spektrum war breit gefächert: von Körperverletzung im familiären Alltag über Sozialbetrug bis hin zu Körperverletzungen während einer Demonstration, vom Urteil mit Freiheitsstrafe ohne Bewährung, einer Verurteilung gegen Zahlung von 30 Tagessätzen bis hin zum Freispruch. Ebenso interessant wie die Fälle an sich und das Verhandeln der Parteien waren die Antworten des Richters und des Staatsanwaltes zu den Fragen der Auszubildenden. Am Ende dieses Tages waren sich alle einig: es war äußerst interessant sowie lehrreich – und eindeutig etwas anderes als eine Gerichtsshow im Fernsehen!

 
Copyright © 2018 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.