Euregio Egrensis



…bezeichnet eine grenzüberschreitende Region in Mitteleuropa. Diese Region, bestehend aus den Ländern Thüringen, Sachsen, Böhmen und Bayern, stellte die örtliche Begrenzung für unser diesjähriges deutsch-tschechisches Projekt der Studienfahrt nach Plzeň dar. 21 Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule sowie der Fachschule unserer Schule reisten zusammen mit zwei Projektkoordiatorinnen vom 26. Februar bis 02.März 2018 nach Tschechien, um dort gemeinsam mit 17 Schülerinnen und Schülern unserer Partnerschule, der Fachmittelschule für Handel, angewandte Kunst und Design am Projekt zum Thema des aktuellen Europäischen Jahres – Europäisches Jahr des Kultuerbes – zu arbeiten. Zu Beginn legten wir 12 Kulturerbestätten der Euregio Egrensis fest. Dann suchten wir entsprechende Fotos aus, deren Nutzungsrechte nicht beschränkt waren. Auf Basis der Fotos wurden Bleistiftzeichnungen angefertigt und postmoderne Bildschöpfungen kreiert. Außerdem wurden Bezeichnungen in deutscher, tschechischer und englischer Sprache erstellt, die das Kulturerbe kurz und prägnant beschreiben und den Bezug zum Weltkulturerbe der UNESCO herstellen sollten. Diese Beschreibungen zusammen mit den 3 Motivvarianten für insgesamt 12 Weltkulturerbestätten werden nun in einem Fotobuch zusammengefasst. Einige Fotos konnten wir auch selbst erstellen, da in Prag viele Sehenswürdig­keiten zum Weltkulturerbe gehören. Trotz eisiger Kälte haben wir daher den letzten Februartag in Prag verbracht. Es war eine „tolle Erfahrung“ und wir haben „viel mitgenommen“ – insbesondere auch neu geschlossene Freundschaften! Wir danken dem Thüringer Ministerium für Jugend, Bildung und Sport sowie dem Förderkreis unserer Schule für die finanzielle Unterstützung dieser Fahrt.

 
Copyright © 2018 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.