Welt-Aids-Tag



Am 01. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Aus diesem Anlass hatten die zwei BFS-Klassen im 1. Ausbildungsjahr im Rahmen des Sozialkundeunterrichts Gelegenheit, eine Ausstellung im Foyer des Unicampus zu besuchen. In Gruppen setzten sich die Jugendlichen an vier Ständen mit Aids-Prävention aber auch mit Toleranz und Sensibilisierung zum Thema der Vielfalt sexueller Identitäten und Orientierungen auseinander. U. a. waren die Aidshilfe Weimar, der QueerWeg Verein, JuMäX e. V. und Medizinstudenten der Friedrich-Schiller-Universität als Ansprechpartner vor Ort. Organisiert wurde der Tag durch Christine Zander vom Team Jugendarbeit der Stadt Jena. Auch das Gesundheitsamt war mit Infomaterial präsent. Im Anschluss konnten interessierte Schüler einen Blick in einen großen Hörsaal werfen und einen Moment Uni-Luft schnuppern.

 
Copyright © 2018 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.